Ganz simpel, mit großem Effekt.

Material: Pfeiffenputzer, Pompons, Kleber und Strohhalme.

Den Putzer in Schlaufen biegen und in der Mitte immer wieder eindrehen,

zum Schluss ein kleines Stück nach unten biegen,

das steckt man in den Strohhalm.

In die Mitte 3 kleine Pompons kleben.

Fertig 😄

Ich habe an den Strohhalm noch bunte einzelne Federn als Blätter geklebt und Papierstreifen zu blättern geformt damit der Strauß schööön üppig ist.

Viel Spaß beim nachbasteln 🌸

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.