Als unsere Tochter das Theaterstück vom Regenbogenfisch gesehen hatte,

war sie so begeistert und erzählte von nichts anderem mehr.

Das Buch steht hier im Regal, also habe ich mich hingesetzt und mir Kulisse und Fisch zurecht überlegt.

Herausgekommen ist ein Hintergrund mit Kreide und Polycromos gemalt.

Der Fisch sollte sich abheben, also habe ich ihn aus Tonkarton ausgeschnitten und bemalt.

Die Glitzer Schuppen kann man wunderbar aus Geschenkfolie ausschneiden und aufkleben.

Den fertigen Fisch platzieren und fertig 😊

Ich benutze für solche Arbeiten immer einen klebe Stick, der suppt nicht durch und man hat kaum Ränder.

Ich hoffe er gefällt dir 🐟

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.